LEBENSABSCHNITTE - ZAHNSPANGEN

Zahnspangen mit elektrischen Zahnbürsten putzen

Teilen

Wenn Sie eine Zahnspange tragen, kann sich Plaque leichter in den kleinen Zwischenräumen bilden und ansammlen. Erfahren Sie, warum unsere elektrischen Zahnbürsten Plaque bei Zahnspangenträgern wirkungsvoller entfernen und Zahnfleischentzündungen verhindern.

Oszillierend-rotierende Technologie 

Für Zahnspangenträger ist es schwieriger, schwer zugängliche Bereiche und den Zahnfleischrand gründlich zu reinigen.

Die oszillierend-rotierende Technologie einer elektrischen Zahnbürste von Oral-B® nimmt Ihnen diese schwierige Aufgabe ab und entfernt 100% mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste.

Speziell entwickelter Bürstenkopf

Der Ortho Bürstenkopf verfügt über speziell entwickelte Borsten, um Plaque rund um Zahnspangen und andere kieferorthopädische Geräte einfach und effektiv zu entfernen. Lassen Sie Ihren Bürstenkopf hierfür 1–2 Sekunden auf jedem Zahn ruhen und führen sie ihn genauso an den Zähnen entlang, wie Sie es ohne Zahnspange tun würden.

Verschiedene Reinigungsmodi

Alle unsere elektrischen Zahnbürsten verfügen über den Modus „Tägliche Reinigung“ für eine umfassende zweiminütige Reinigung, einige haben noch verschiedene andere Modi. Der Modus „Tiefenreinigung“ sorgt durch eine Gesamtputzdauer von 3 Minuten für eine noch gründlichere Zahnreinigung, damit Sie der Entfernung von Plaque während des Tragens einer Zahnspange noch mehr Zeit widmen können. Mit der Massagefunktion können Sie sanft aber effektiv das Zahnfleisch stimulieren, um Zahnfleischentzündungen vorzubeugen.