LEBENSABSCHNITTE - ERWACHSENE

So vermeiden Sie Zahnverlust

Teilen

Das Verlieren von Zähnen ist nie ein gutes Zeichen; glücklicherweise gibt es Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihre natürlichen Zähne zu behalten. Wenn Sie wissen, was zu Zahnverlust führt, können Sie ihn in der Zukunft vermeiden und sich ein gesundes und kräftiges Lächeln erhalten.

Was ist Zahnverlust?

Es ist normal, dass Milchzähne ausfallen, aber Zähne im Erwachsenenalter verlieren? Eher unüblich. Zahnfäule, Verletzungen und Zahnfleischerkrankungen können zu Zahnverlust führen, ein Prozess, bei dem einer oder mehrere Ihrer Zähne locker werden und schließlich ausfallen.

Ursachen für Zahnverlust

Um Zahnverlust zu verhindern, hilft es, die Ursachen zu verstehen. Einige häufige Verursacher können mit einer angemessenen Mundpflege vermieden werden, wohingegen andere etwas mehr Aufmerksamkeit erfordern:

  • Zahnfleischentzündung Die häufigste Ursache von Zahnverlust, die Zahnfleischentzündung, kann Ihre allgemeine Mundgesundheit erheblich beeinträchtigen. Die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, sicherzustellen, dass Ihr Zahnfleisch gesund bleibt, kann Zahnfleischprobleme vermeiden.

o Was Sie tun sollten: Zweimal täglich Zähne putzen und Zahnseide verwenden, um das Zahnfleisch gesund zu halten.

  • Verletzung: Ein angesplitterter oder beschädigter Zahn kann ausfallen, wenn er nicht sofort behandelt wird. Risse im Zahnschmelz legen die zugrunde liegenden Schichten Ihres Zahns frei, was zu Infektionen und Zahnverlust führen kann.

o Was Sie tun sollten: Suchen Sie sofort Ihren Zahnarzt auf, wenn Sie einen beschädigten Zahn haben, da eine umgehende Behandlung notwendig ist, um den Zahn zu erhalten.

  • Karies: Karies sind Löcher, die mit der Zeit größer werden, was zu Zahnverlust führt, wenn sie nicht behandelt werden.

o Was Sie tun sollten: Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Zahnarzt, wenn Sie eine erhöhte Empfindlichkeit und Verfärbung auf einem Zahn bemerken. Wenn Ihr Zahnarzt feststellt, dass es Karies ist, benötigen Sie eine Füllung, um den Verfall zu aufzuhalten

Prävention von Zahnverlust

Parodontose, die häufig mit Zahnverlust verbunden wird, tritt auf, wenn sich Plaque-Bakterien an Ihren Zähnen und am Zahnfleischsaum ansammeln, wodurch Lücken entstehen, die zu Infektionen führen. Die Verhinderung von Zahnfleischentzündungen kann wiederum helfen, Zahnverlust vorzubeugen. Ein paar Optimierungen Ihrer Mundpflege werden Ihnen dabei helfen, Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund und sicher zu halten:

  • Zu einer elektrischen Zahnbürste wechseln: Die Forschung1 zeigt, dass die Verwendung einer elektrischen Zahnbürste helfen kann, Zahnverlust zu verhindern und das Fortschreiten von Parodontose zu verlangsamen*.

  • Regelmäßige Verwendung von Zahnseide: Eine Verwendung von Zahnseide mindestens einmal täglich kann helfen, Plaque zu entfernen, um einen gesunden Zahnfleischsaum zu erhalten.

Eine gute Mundpflegeroutine mit zweimal täglich Zähneputzen und eine tägliche Zahnzwischenraumpflege können helfen, Zahnverlust zu verhindern und das Zahnfleisch gesund zu halten. Achten Sie darauf, regelmäßige Zahnarzttermine zu planen, um Ihre Mundgesundheit zu erhalten.

*Im Vergleich zu einer Handzahnbürste