LEBENSABSCHNITTE - ZAHNSPANGEN

Die Kosten und Finanzierung von Zahnspangen

Teilen

Ratschläge für bezahlbare Zahnspangen

Heutzutage sind Zahnspangen schon zu durchaus annehmbaren Preisen erhältlich. Es ist jedoch wichtig, die Zahnspange gut zu pflegen, damit sich die Investition auch bezahlt macht. Der Preis einer Zahnspange hängt vom erforderlichen Aufwand ab, kann aber insgesamt von etwa 1.800€ bis über 5.000€ gehen. Einige Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil der Kosten, andere hingegen überhaupt nichts.

Bitten Sie Ihren Zahnarzt, Ihnen bei der Suche nach einem Kieferorthopäden zu helfen, der Ihre Versicherung akzeptiert. So haben Sie eine bessere Chance auf ein gutes Angebot für Ihre Zahnspange. Sie können sich auch direkt an Ihre Sozialversicherung wenden und nachfragen, ob Ratenzahlungen oder andere Optionen für den Betrag in Frage kommen, der nicht von der Versicherung abgedeckt wird.

Halten Sie sich an das von Ihrem Zahnarzt empfohlene Mundhygieneprogramm, um Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund zu erhalten und Ihre Zahnspange gut zu pflegen. So vermeiden Sie Zusatzkosten durch beschädigte oder gebrochene Brackets oder Drähte. Sie werden für die Reinigung Ihrer Zähne zwar mehr Zeit benötigen, aber der Aufwand lohnt sich. Beachten Sie auch, dass es spezielle Produkte gibt, die Zahnspangenträgern das Reinigen der Zähne erleichtern.