WIESO ORAL-B? - VORTEILE EINER ELEKTRISCHEN ZAHNBÜRSTE

Schallzahnbürste oder elektrische Zahnbürste mit rundem Kopf?

Teilen

Solche Fragen werden häufig in Online-Foren gepostet. Auf der einen Seite haben wir eine Schallzahnbürste, die sehr beliebt ist, und auf der anderen Seite gibt es bewährte Lösungen, die mit der Zeit immer weiter verbessert wurden. Nur für welche entscheide ich mich? Welche Art Zahnbürste ist für mich geeignet? Was sollte ich bei dem Kauf einer Schallzahnbürste berücksichtigen und was sind die Vorteile einer Zahnbürste mit rundem Kopf?

Wechselnde Trends

Markttrends bestimmen jeden Aspekt unseres alltäglichen Lebens: elektronische Geräte, Haushaltsgeräte und Design, Autos und sogar unsere Gewohnheiten. Die meisten davon sollen unsere Lebensqualität verbessern, Aktivitäten fördern, die wir alltäglich durchführen und auf ein Niveau bringen, das wir bisher nur aus Science-Fiction-Romanen kennen. Es überrascht also nicht, dass sich auch der Zahnbürstenmarkt weiterentwickelt. Wir suchen nach den bequemsten Lösungen, die ein gesundes, weißes und schönes Lächeln garantieren. Wir leben in Zeiten und an Orten, in denen die Mundhygiene etwas Unerlässliches ist. Wie aber können wir adäquate Maßnahmen wählen, die zur Perfektion führen?

So erschienen etwa Schallzahnbürsten auf dem Markt, die als absolute Neuheit gepriesen wurden. Dies ist nicht ganz korrekt. Die ersten Anfänge der Schall-Technologie liegen in den 1960er Jahren. Die Form des Kopfes, die speziellen Modi für verschiedene Mundhygiene-Bedürfnisse, modernes Design und viele interessante Zusatzfunktionen waren faszinierend. Aber welche Zahnbürste verdient Ihre Aufmerksamkeit und was ist der Unterschied zwischen einer Schallzahnbürste und einer elektrischen mit einem runden Kopf?

Die Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4100 Schallzahnbürste

Lieferumfang

Die Verpackung ist so konzipiert, dass die Oral-B Pulsonic Schallzahnbürste von Anfang an über den transparenten Teil sichtbar ist. Sobald der Inhalt aus der Verpackung herausgenommen wird, können wir Folgendes sehen:

  • Die Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4100 Schallzahnbürste

  • Zwei Aufsteckbürsten

  • Ein Ladegerät für die Zahnbürste

  • Eine Gebrauchsanweisung und eine Broschüre zur Garantieverlängerung

Oral-B Pulsonic: Erste Eindrücke beim Auspacken

Das Set sieht sehr modern und ästhetisch aus. Es ist klar, dass die Pulsonic schlanker ist als die Zahnbürsten anderer Hersteller und gleichzeitig sehr leicht. Die Form des Kopfes ähnelt dem Kopf einer Handzahnbürste. Der Ein/Aus-Schalter am Handstück ist sofort sichtbar sowie auch die Symbole der Modi:

  • Tägliche Reinigung

    für eine gründliche Zahnreinigung jeden Tag

  • Sensitive

    für sanfte Reinigung; speziell für Menschen mit Zahn- oder Zahnfleischproblemen sowie Zahnspangenträger

  • Aufhellen

    für weißere Zähne durch das Entfernen von Oberflächenverfärbungen

Die Ladekontrollleuchte zeigt an, ob die Zahnbürste geladen ist, geladen wird oder geladen werden muss.

Oral-B Pulsonic: Erste Anwendung

Diejenigen, die bisher noch keine Schallzahnbürste verwendet haben, werden durch das Aussehen überrascht. Sie müssen sich zunächst an die Vibrationen gewöhnen. Wenn Sie die Zahnbürste einschalten und auf eine flache Oberfläche stellen, bewegt sich das gesamte Gerät von links nach rechts, vor und zurück. Der Bürstenkopf bewegt sich auf dieselbe Weise: nach rechts und links mit einer Frequenz von 31.000 Schallbewegungen pro Minute.

Aber lassen Sie uns Schritt für Schritt vorgehen. Tragen Sie die Zahncreme auf den Bürstenkopf auf und halten Sie diesen gegen Ihre Zähne. Es ist wichtig, den Kopf in der richtigen Position zu halten, die bei ca. 45 Grad liegt. Schalten Sie das Gerät ein und wählen Sie den entsprechenden Modus aus. Sie werden sofort Vibrationen spüren. Zu Beginn müssen Sie eine optimale Methode finden, um ein Spritzen der verdünnten und verteilten Zahncreme zu vermeiden. Kurz danach ist dies kein Problem mehr.

Wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben, sollten Sie Ihre Zähne mit einer zusätzlichen Seitenbewegung putzen. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie eine Schallzahnbürste verwenden, um sicher zu sein, dass Sie Ihre Zähne richtig putzen – und zwar wirksam. Wenn es um die Reinigung der Zahninnenflächen geht, müssen Sie eine neue Position für den Kopf finden. Die Form ist in dieser Hinsicht etwas problematisch. Daher sollte er nahezu vertikal gehalten werden, um alle Bereiche zu erreichen, die geputzt werden müssen. Die Bewegung der Zahnbürste ist nach einer Weile sehr angenehm. Ein eingebauter Timer benachrichtigt Sie nach zwei Minuten, der von Zahnärzten empfohlenen Putzzeit. Schalten Sie nun das Gerät aus - Das war‘s! Die Zahnbürste muss nach dem Putzvorgang gereinigt werden.

Die Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4100 nach zwei Wochen Anwendung

Die Zähne scheinen gründlich gereinigt zu werden. Während dieser Zeit wurde der tägliche Reinigungsmodus für den ersten Teil des Zähneputzens ausgewählt, gefolgt von einer Minute oder zwei im Aufhellungsmodus. Es ist leicht, sich an diese Bewegungen zu gewöhnen, da sie nach drei oder vier Mal zur Gewohnheit werden.

Und wie sieht es mit dem Akku aus? Nach dem ersten vollen Ladezyklus und mehr als zwei Minuten Zähneputzen zweimal täglich arbeitet das Gerät immer noch fehlerfrei und ohne die Notwendigkeit zum Aufladen.

Oral-B Genius 10000N elektrische Zahnbürste mit rundem Kopf

Packungsinhalt

Die Größe der Verpackung kann zuerst überraschend sein. Für eine Zahnbürste ist der Karton relativ groß. Er ist so gestaltet, dass die Seite geöffnet wird und eine Reihe von Informationen und Infografiken erscheint. Er ist ästhetisch ansprechend und auf gewisse Weise sogar luxuriös. Sobald der Inhalt entfernt wurde, können wir sehen, was in der Verpackung steckt:

  • Oral-B Genius 10000N elektrische Zahnbürste in Weiß

  • Zwei Aufsteckbürsten

  • Premium-Halterung für Aufsteckbürsten

  • Ladestation

  • Premium Lade-Reise-Etui

  • Smartphone-Halterung

Oral-B Genius 10000N: Erste Eindrücke beim Auspacken.

Die vielen Zubehör-Teile im Karton überraschen auf den ersten Blick. Die Zahnbürste ist wesentlich größer als die Schallzahnbürste und scheint auch massiver zu sein. Ein großer Komfort ist das Premium Reise-Etui, das Sie ideal auf Reisen verwenden können – Sie können mit dem Etui gleichzeitig Ihre Zahnbürste und Ihr Smartphone laden. Das ist eine sehr praktische Lösung.

Auf dem Handstück befinden sich sechs Symbole, die die verschiedenen Modi darstellen:

  • Tägliche Reinigung

    für eine gründliche Zahnreinigung jeden Tag

  • Sensitive

    für eine schonende Pflege, empfohlen für Menschen mit Zahn- oder Zahnfleischproblemen und Zahnspangenträger

  • Aufhellen

    für weißere Zähne durch das Entfernen von Oberflächenverfärbungen

  • Pro-Clean

    für eine intensive Reinigung

  • Zahnfleischschutz

    zur Massage und Pflege des Zahnfleischs

  • Zungenreinigung

    speziell für die Reinigung der Zunge

Eine beeindruckende Anzahl von Modi überrascht von Anfang an. Den personalisierbaren Smart Ring finden Sie im oberen Teil des Handstücks. Die Farbe kann in der App geändert werden (es gibt 12 Farboptionen), aber das Wichtigste ist das rote Warnlicht, wenn Sie zu viel Druck auf Ihre Zähne ausüben. Dies erleichtert das Vermeiden von unangemessenem Putzen, was zu Zahnfleischschädigung führen könnte.

Oral-B Genius 10000N: Erste Verwendung

Sie funktioniert etwas anders als Standard-Zahnbürsten mit einem runden Kopf, was sofort nach dem Einschalten sichtbar ist. Die Bewegungen des Bürstenkopfes sind viel intensiver. Dies liegt vor allem daran, dass er nicht nur oszillierend-rotierende Bewegungen erzeugt, sondern zusätzlich auch pulsiert. Wenn man die nächsten Modi testet, weiß man sofort, was einen erwartet. Der intensive Pro-Clean Modus ist stärker als der tägliche Reinigungsmodus und der Sensitiv-Modus arbeitet etwas sanfter. Am interessantesten sind die Modi Aufhellen und Zahnfleischschutz. Sie arbeiten mit einer unregelmäßigen Geschwindigkeit. Der erste scheint von sensibel zu intensiv zu wechseln (und dies geschieht in weniger als einer Sekunde), während sich der zweite wirklich wie eine wohltuende Massage anfühlt. Sehen wir uns an, wie das in der Praxis funktioniert.

Die Verwendung der Oral-B Genius 10000N Zahnbürste kann durch die Verbindung zur Oral-B App verbessert werden, die sowohl für Android- als auch iOS-Geräte kostenlos heruntergeladen werden kann. Sie müssen sich dafür nicht anmelden und das System findet Ihre Zahnbürste über Bluetooth im Handumdrehen. Befestigen Sie das Smartphone in der mitgelieferten Spiegel-Halterung, platzieren Sie es auf Augenhöhe und beginnen Sie. Tragen Sie die Zahncreme auf den Bürstenkopf auf. Halten Sie den Bürstenkopf an die Zahnoberfläche und schalten Sie das Gerät ein. In diesem Fall müssen Sie nicht den passenden Winkel finden. Dieser ergibt sich aus der Kopfform, welche die Zähne leicht umschließt. Der tägliche Reinigungsmodus ist intensiv. Bewegen Sie den Bürstenkopf nacheinander von einem Zahn zum anderen. Die App zeigt mithilfe der Positionserkennung an, wo Sie putzen, und zeigt Ihnen die Bereiche, die noch nicht geputzt wurden. Die Zahnbürste vibriert alle 30 Sekunden kurz, um Sie daran zu erinnern zum nächsten Mundbereich zu wechseln.

Prüfen Sie gelegentlich, ob der Smart Ring noch funktioniert, indem Sie leicht gegen den Bürstenkopf drücken. Die Andruckkontrolle leuchtet rot auf und das Smartphone zeigt an, dass Sie zu viel Druck ausüben. Fantastisch! Nach zwei Minuten zeigt der Timer mit einem langen, stotternden Geräusch an, dass die von Zahnärzten empfohlene Putzzeit von 2 Minuten erreicht ist. Wenn Sie die Zahnbürste ausschalten, informiert Sie die App über die Putzergebnisse und Ihren Fortschritt. Sie zeigt, welche Bereiche gut geputzt wurden und wie lange Sie zu viel Druck ausgeübt haben. Eine erklärende Bewertung Ihres Putzverhaltens wird ebenfalls angezeigt. Es ist interessant, dass dieser Bürstenkopf keine Schwierigkeiten beim Erreichen problematischer Zahnzwischenräume bereitet.

Die Oral-B Genius nach zwei Wochen Anwendung

Es ist unglaublich, aber schon nach der ersten Verwendung können Sie fühlen, wie sauber Ihre Zähne sind. Nach einer Verwendung von zwei Wochen, zweimal täglich für mehr als zwei Minuten (tägliche Reinigung: 2 Minuten, Aufhellen: weniger als eine Minute und ein kurzer Moment für die Zahnfleischmassage) scheinen die Zähne nicht nur sauberer, sondern auch weißer zu sein.

Es ist noch nicht nötig, die Zahnbürste aufzuladen. Nach einer vollständigen Aufladung funktioniert sie nach einer Woche oder sogar nach zwei Wochen immer noch so effizient wie kurz nach dem Aufladen.

Zusammenfassung: Schallzahnbürste oder eine mit rundem Kopf?

Beide Zahnbürsten unterscheiden sich erheblich: In Bezug auf die Kopfform und die Art des Zähneputzens (denken Sie an die zusätzlichen Bewegungen der Schallzahnbürste), Betriebsgeräusche (die Genius 10000N ist lauter als die Pulsonic Slim Luxe 4100), die Anzahl der Modi und der Verbesserungen. Aber gibt es eine Antwort auf die Frage: Welche Zahnbürste sollte ich wählen? In diesem Fall nicht. Es hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wenn Ihre Priorität ein wirklich kleines Gerät ist und es Ihnen egal ist, zusätzliche Bewegungen während des Zähneputzens durchzuführen, ist die Oral-B-Schallzahnbürste die perfekte Wahl. Wenn Sie eine Zahnbürste mit einem runden Kopf bevorzugen, gibt es kein besseres Gerät auf dem Markt als die neue Oral-B Genius X. Darüber hinaus ist sie für diejenigen geeignet, die mehr Optionen haben möchten: mehr Modi, ein Premium Lade-Reise-Etui, der Smart Ring und eine spezielle App zur Verbesserung der Putzgewohnheiten.

Je nachdem, welche Option Sie wählen, ist das Wichtigste die Mundhygiene und dass die Zahnbürste zweimal täglich mindestens zwei Minuten lang verwendet wird. Darüber hinaus sollten Sie daran denken, die Zahnbürste nach jedem Gebrauch unter fließendem Wasser zu reinigen, und dabei besonders auf den Bürstenkopf zu achten. Sie haben die Wahl, je nach Ihren eigenen Bedürfnissen.