WIESO ORAL-B? - VORTEILE EINER ELEKTRISCHEN ZAHNBÜRSTE

Elektrische oder manuelle Zahnbürsten?

Teilen

Manuelle vs. elektrische Zahnbürste: Was Sie wissen müssen

Elektrische Zahnbürsten werden immer populärer, aber sind sie nun eine reine Modeerscheinung oder steckt wirklich eine Verbesserung dahinter? Denn im Vergleich zu manuellen Zahnbürsten können elektrische Zahnbürsten aufgrund ihrer vielen Funktionen sehr kompliziert erscheinen, aber die Realität ist: Eine ist besser als die andere.

Manuell vs. elektrisch

Es gibt einige wichtige Unterschiede, die eine elektrische Zahnbürste von ihrem manuellen Gegenstück unterscheiden:  

  • Borsten – Bei Handzahnbürsten wählen Sie aus harten, mittleren oder weichen Borsten in verschiedenen Höhen und Winkeln aus; die Geschwindigkeit während des Putzens liegt jedoch ganz beim Anwender. Elektrische Zahnbürsten gehen da weiter: Neben unterschiedlichsten Bürstenköpfen, putzt die elektrische Zahnbürste mit deutlich höherer Geschwindigkeit, was zu einer wirksameren Reinigung führt. 

  • IndividuelleAnpassung – Es gibt zahlreiche Farben und Modelle von Handzahnbürsten. Bei elektrischen Zahnbürsten können Sie Ihre Zahnbürste zudem durch unterschiedliche Features wie Zahnputz-Modi und Andruckkontrolle individuell auf Ihre konkreten Mundpflegebedürfnisse einstellen.

Die Forschung hinter elektrischen Zahnbürsten

Eine Studie beurteilte über einen Zeitraum von 11 Jahren die Wirkung von elektrischen Zahnbürsten auf die Mundgesundheit. Dabei wurde bei über 2.800 Teilnehmern die Wirkung einer elektrischen Zahnbürste auf Zahnfleischerkrankungen (Parodontose), Karies und Zahnverlust analysiert.  

Elektrische Zahnbürsten sind bei der Entfernung von Plaque viel effektiver, wodurch die schädlichen Auswirkungen auf die Mundgesundheit begrenzt werden. Plaque-Bakterien können zu Zahnfleischentzündung, Karies und sogar Zahnverlust führen, wenn sie nicht richtig entfernt werden. Die Studie zeigte, dass Nutzer elektrischer Zahnbürsten im Vergleich zu manuellen 20 % weniger Zahnverlust erlitten, dank eines verringerten Anteils von Zahnfleischentzündung.

Die Forschung 1 fand also zusammengefasst heraus, dass die Langzeitanwendung einer elektrischen Zahnbürste das Fortschreiten von Zahnfleischerkrankungen verlangsamt und den Zahnverlust verhindert.

VORTEILE EINER ELEKTRISCHEN ZAHNBÜRSTE

Elektrische Zahnbürsten helfen nicht nur, Karies zu verhindern. Sie unterstützen auch die Gesundheit des Zahnfleischsaums und bieten eine Reihe von Funktionen, um die Art und Weise, wie Sie Ihre Zähne putzen zu optimieren: 

  • Die oszillierend-rotierende und die neue iO Reinigungs-Technologie bieten überlegene Plaque-Entfernung, um Karies vorzubeugen

  • Spezielle Bürstenköpfe, reinigen auch die schwer zugänglichen Bereiche

  • Durch verschiedene Zahnputz-Modi, können Sie die elektrische Zahnbürste auf Ihre konkreten Mundpflege-Bedürfnisse anpassen

  • Der integrierte Timer hilft Ihnen, die empfohlene Putzzeit von 2 Minuten einzuhalten

  • Die Oral-B GENIUS und die Oral-B iO sind darüber hinaus mit Positionserkennung ausgestattet, die Ihnen in Echtzeit zeigt, welche Bereiche im Mund sie noch putzen müssen

Unabhängig davon, welche Zahnbürste Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Mundhygiene-Routine mit zweimal täglichem Zähneputzen aufrechterhalten und mindestens einmal täglich Zahnseide verwenden.

Quellen: http://www.oralhealthplatform.edu/our-work/the-state-of-oral-health-in-europe/

1 Pitchika V, Pink C, Völzke H, Welk A, Kocher T, Holtfreter B. Long-term impact of powered toothbrush on oral health: 11-year cohort study.    

J Clin Periodontol. 2019. doi: 10.1111/jcpe.13126 

Kantar.https://onlinelibrary.wiley.com/doi/epdf/10.1111/jcpe.13126 

Yaacob M, ey al… Powered versus manual toothbrushing for oral health.Cochrane Database of Systematic Reviews 2014, Issue 6. Art. No.:CD00282. DOI:10.1002/14651858.CD002281.PUB3 

*Im Vergleich zu einer Handzahnbürste