LEBENSABSCHNITTE - ERWACHSENE

Sind Zahnimplantate schmerzhaft?

Teilen

Zahnimplantate sind eine dauerhafte Lösung, die das Aussehen Ihres Lächelns verbessern. Als eine restaurative Option sind Zahnimplantate mehr als nur eine kosmetische Behandlung. Die Implantate sehen wie Ihre natürlichen Zähne aus und fühlen sich wie Ihre natürlichen Zähne an, während sie die Gesundheit Ihres Munds erhalten.

Wie schmerzhaft sind Zahnimplantate?

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff sind leichte Beschwerden unvermeidbar.Allerdings äußern Menschen, die ein Zahnimplantat erhalten haben, wenig bis keine Beschwerden oder Schmerzen infolge oder während des Eingriffs erlebt zu haben.

Ist ein Zahnimplantat schmerzhaft?

Oft beinhaltet die Anwendung eines Zahnimplantatsdas Ziehen eines Zahnsund Spritzen am Zahnfleischsaum.Die Patienten erhalten eine lokale Anästhesie, sodass während des Prozesses sehr wenig Beschwerden auftreten. Einige Patienten haben jedoch angegeben, dass der Prozess des Zahnziehensschmerzhafter war als die übrigen Phasen des Verfahrens.

Schmerzen nach dem chirurgischen Eingriff eines Zahnimplantats

Ihr Zahnfleisch und der Bereich Ihres Mundraums, wo das Implantat platziert wurde, können sich nach dem Eingriff entzündet anfühlen.Ihr Zahnarzt kann die Behandlung von Restschmerzen mit einem rezeptfreien Schmerzmittel empfehlen. Wenn sich die Schmerzen verschlimmern oder Sie Symptome einer Infektion oder Nervenschädigung bemerken, wenden Sie sich sofort an Ihren Zahnarzt.

Obwohl dies selten ist, können diese Komplikationen auftreten:

  • Infektion

  • Zahnschäden

  • Nervenschäden

  • Abstoßung des Implantats

  • Nebenhöhlenerkrankungen

  • Allergien auf verwendete Materialien

Diese Probleme sind häufig geringfügig und Ihr Zahnarzt kann sie leicht behandeln.

Pflege von Implantaten nach dem Eingriff

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Zahnimplantate pflegen können, ist die Faustregel, sie so zu behandeln, wie Ihre natürlichen Zähne.Putzen Sie zweimal täglich, verwenden Sie mindestens einmal Zahnseide und gehen Sie zweimal im Jahr zum Zahnarzt.

Um sicherzustellen, dass Ihr Zahnfleisch gesund bleibt und Ihre Zähne stark sind, wechseln Sie zu einer elektrischen Zahnbürste, um eine gründlichere Reinigung zu ermöglichen. Verwenden Sie darüber hinaus eine antibakterielle Mundspülung für Ihr Zahnfleisch, um Infektionen und schädliche Bakterien fernzuhalten.