WIESO ORAL-B? - ORAL-B ZAHNPASTA

Welche Zahnpasta – Vorteile & Unterschiede

Teilen

Welche ist die beste Zahnpasta für Sie?

Die große Auswahl an verschiedenen Zahnpasta-Produkten, die uns im Supermarkt oder in der Apotheke erwartet, kann einen heutzutage ganz schön überfordern. Vergessen Sie nicht, die beste Zahnpasta für Sie ist diejenige, die Sie mögen und darum jeden Tag verwenden.

Natürlich können Sie einige andere Arten kaufen, um Abwechslung zu haben, oder auf den Geschmack und die Bedürfnisse Ihrer Familienmitglieder einzugehen. Heute gibt es Zahnpasten für nahezu alle Mundpflegebedürfnisse.

Dennoch bieten einige Zahnpasten zusätzlich zur Reinigung der Zähne noch spezielle Vorteile.

Zahnpasta-Arten

Jede Zahnpasta hat ihre eigenen individuellen Vorteile. Hier sind einige spezielle Zahnpasta-Arten aufgezählt:

  • Antimikrobiell: Antimikrobielle Zahnpasten können Zinnfluorid enthalten, ein antibakterieller Wirkstoff, der auch gegen Karies und Schmerzempfindlichkeit wirkt.

  • Zahnsteinbekämpfung: Zahnpasta gegen Zahnstein kann Natriumpyrophosphat enthalten, das gegen die Bildung von Zahnstein auf den Zähnen hilft oder Natriumhexametaphosphat, das die Bildung von Zahnstein und Verfärbungen über dem Zahnfleischrand verhindert. Wenn Sie allerdings schon hartnäckigen Zahnstein haben, wird dieser von Zahnpasta gegen Zahnstein nicht entfernt – in diesem Fall benötigen Sie eine professionelle Reinigung durch Ihren Zahnarzt.

  • Aufhellung: Aufhellungszahnpasten enthalten chemische Stoffe oder Schleifstoffe, die helfen, Verfärbungen zu entfernen und/oder die Bildung von Verfärbungen auf den Zähnen zu vermeiden. Bei regelmäßiger Anwendung kann eine aufhellende Zahnpasta helfen, Verfärbungen zu reduzieren und lässt Ihre Zähne weißer aussehen.