WIESO ORAL-B? - ORAL-B MUNDSPÜLUNG

Mundspülung für empfindliche Zähne

Teilen

Bereitet Ihnen das Zähneputzen oder die Reinigung mit Zahnseide Unbehagen? Dann haben Sie möglicherweise empfindliche Zähne. Suchen Sie nach der sanften Mundspülung für empfindliche Zähne, die am besten für Sie geeignet ist.

Wodurch werden empfindliche Zähne verursacht?

Zähneputzen, die Verwendung von Zahnseide und sogar Essen oder Trinken können bei empfindlichen Zähnen für Unbehagen sorgen. Zahnüberempfindlichkeit kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, von denen einige schwerwiegender sind als andere. Die Ursachen für empfindliche Zähne sind, unter anderem:

  • Zahnschmelz: Wenn die äußerste Schicht Ihres Zahns, der Zahnschmelz, abgenutzt ist, kann dies zu Schmerzempfindlichkeit führen. Der Zahnschmelz hilft, Ihre Zähne gegen Empfindlichkeit, Beschädigungen oder Verfärbungen zu schützen. Um ihn zu stärken, nehmen Sie eine fluoridierte Zahncreme in Ihre Routine auf. Für einen verstärkten Schutz können Sie die Oral-B Zahnfleisch & -schmelz Mundspülung in Erwägung ziehen

  • Freiliegende Zahnwurzeln: Bei Rückbildung des Zahnfleischs löst sich das die Zahnwurzel und den Nerv umgebende Gewebe ab. Die freiliegende Wurzel kann zu einem stechenden Schmerz führen, insbesondere beim Zähneputzen oder der Reinigung mit Zahnseide.

  • Gesplitterter oder gebrochener Zahn: Falls einer Ihrer Zähne beschädigt wurde, kann dies Ihr Risiko für Zahnempfindlichkeit erhöhen. Wenden Sie sich umgehend an Ihren Zahnpflegespezialisten für eine entsprechende Diagnose und Behandlung.

  • Zahnfleischprobleme: Ist das Zahnfleisch in schlechtem Zustand oder wund, so kann dies zu Schmerzempfindlichkeit führen.

  • Karies: Karies sind kleine Löcher im Zahn, die bei Berührung einen stechenden, intensiven Schmerz verursachen. Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Zahnpflegespezialisten zur Diagnose und Behandlung, wie etwa durch eine Füllung. Hält Ihre Zahnempfindlichkeit weiter an, so wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Zahnpflegespezialisten, um die Ursache sowie die entsprechende Behandlung genauer zu bestimmen.

Zahnhygiene für empfindliche Zähne

Obwohl empfindliche Zähne besonders unangenehm sein können, können Sie bestimmte Schritte unternehmen, um Ihre Zahnpflegeroutine etwas erträglicher zu machen und Ihren Mund sauber zu halten:

  • Wechseln Sie für eine sanftere Reinigung zu einer elektrischen Zahnbürste mit Sensitive Mode

  • Kombinieren Sie Ihre elektrische Zahnbürste mit einer Aufsteckbürste für empfindliche Zähne und putzen Sie zweimal täglich, um bakteriellen Plaque von Ihren Zähnen zu entfernen

  • Verwenden Sie eine fluoridhaltige Zahncreme, um Ihre Zähne zu stärken und durch Bakterien im Plaque verursachte Schäden zu vermeiden, wenn dieser sich im Laufe des Tages ansammelt

  • Besuchen Sie Ihren Zahnpflegespezialisten mindestens zweimal pro Jahr für eine professionelle Reinigung und Untersuchung

Unsere beste Mundspülung für empfindliche Zähne

Ziehen Sie bei der Suche nach einer Mundspülung für empfindliche Zähne eine alkoholfreie Rezeptur in Betracht. Die Oral-B Pro-Expert Professional Protection Mundspülung bietet einen ganztägigen Schutz gegen Plaque-Ablagerungen, für das Zahnfleisch und gegen schlechten Atem, ohne das Brennen von Alkohol. Um das Zahnfleisch zu schützen, gesund zu halten und somit die Zähne zu stärken, verwenden Sie die Oral-B Zahnfleisch & -schmelz Mundspülung. Ihr frischer Minzgeschmack und die alkoholfreie Rezeptur bieten eine sanfte Reinigung.

Quellen:

https://www.ada.org/en/member-center/oral-health-topics/mouthrinse#:~:text=Antimicrobials%20in%20mouthwash%20formulations%20include,ketone%2C%20terpene%2C%20and%20ionone.

https://www.dentalcareplus.com/media/50441/health-connection-mouthwash.pdf

https://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/adult-health/expert-answers/sensitive-teeth/faq-20057854

https://www.medicalnewstoday.com/articles/312992

https://www.webmd.com/oral-health/guide/receding_gums_causes-treatments#1