WIESO ORAL-B? - ORAL-B MUNDSPÜLUNG

Unsere beste Mundspülung für Zahnspangen

Teilen

Unsere beste Mundspülung für Zahnspangen

Zahnspangen sind oft das Mittel der Wahl zur Begradigung von Zähnen. Die meisten Kieferorthopäden und Zahnärzte empfehlen Zahnspangen für Kinder, um ein geraderes und gesünderes Lächeln sicherzustellen – Zahnspangen können jedoch auch die korrekte Reinigung von Zähnen und Zahnfleisch erschweren, da die Brackets und Drähte im Weg sein können. Indem Sie Ihrer täglichen Hygieneroutine eine Mundspülung hinzufügen, können Sie die Sauberkeit Ihres Mundes verbessern, schlechten Atem bekämpfen und Karies in Bereichen vorbeugen, die mit einer herkömmlichen Zahnbürste nur schwer zu erreichen sind.

Arten von Zahnspangen

Heute gibt es mehr Zahnspangenoptionen als je zuvor, sprechen Sie daher mit Ihrem Zahnarzt, um die beste Behandlungsform für Sie zu finden:

  • Metall-Zahnspangen: Dies ist die am häufigsten eingesetzte Art, sie bietet dem Kind jedoch die Option, die Metall-Brackets mit farbigen Bändern individuell zu gestalten und ist der günstigste erhältliche Zahnspangentyp.

  • Keramik-Zahnspangen: Zahnfarbige oder transparente Brackets und Drähte machen diese Art von Zahnspange weniger auffällig. Jedoch verfärben sie sich bei unzureichender Pflege auch schneller.

  • Lingualspangen: Hierbei handelt es sich um Metall-Zahnspangen, die am inneren Teil der Zähne platziert werden, sodass sie von außen praktisch nicht zu erkennen sind. Dieser Typ ist jedoch auch am schwersten zu reinigen. Versuchen Sie Ihre Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste wie der Oral-B iO Serie zu putzen, da ihr runder Bürstenkopf in Kombination mit Mikro-Vibrationen sämtliche Bereiche des Mundes besser reinigt und gleichzeitig sanft zu Zähnen und Zahnfleisch ist.

  • Invisalign: Diese zahnschutzartigen Kunststoff-Aligner lassen sich einfach herausnehmen und sind von allen Zahnspangenarten am unauffälligste.

Mundbakterien und Zahnspangen

Selbst ohne Zahnspange kann Ihr Mund über 700 verschiedene Bakterienstämme enthalten. Die 2 Arten von Plaque-Bakterien, die am schädlichsten für Ihre Zähne und Zahnfleisch sind, sind:

  • Streptococcus Mutans: Dieses Bakterium gedeiht, wenn Zucker und Stärken im Mund zurückbleiben, was zu einer Demineralisierung des Zahnschmelzes und sogar Karies führen kann.

  • Porphyrominas Gingivalis: Wird das Zahnfleisch nicht durch das gründliche, tägliche Entfernen von Plaque gesund gehalten, kann dieses Bakterium die Gesundheit des Zahnfleisches sowie des stützenden Knochens beeinträchtigen.

Häufig auftretende Probleme mit Zahnspangen

Für Träger von Zahnspangen ist das Entfernen von Lebensmittelresten, Stärken und Zuckern, von denen sich diese Arten von Plaque-Bakterien ernähren, mittels Zähneputzen und Zahnseide noch schwieriger als für Personen ohne Zahnspange. Dies kann zu Folgendem führen:

  • Bildung von Zahnstein, der nur durch einen Zahnpflegespezialisten entfernt werden kann (typischerweise durch den Zahnhygieniker, Zahnpflegespezialisten schließt im Gegensatz zu Zahnarzt alles mit ein)

  • Schlechter Atem aufgrund von zurückbleibenden Essensresten, Ablagerungen und Plaque

  • Plaquebildung kann das Zahnfleisch mit der Zeit anfälliger für Schwellungen, Blutungen, Sensibilität und Karies machen

  • Demineralisierung, die oft als Ergebnis von nicht entferntem Plaque und Säuren auftritt, welche die Zahnoberfläche „wegfressen“, weißliche Narben bilden und schließlich zu Karies führen

Mundhygiene für Zahnspangen

Glücklicherweise kann die Ergänzung Ihrer Zahnpflegeroutine um zweimaliges Zähneputzen pro Tag mit einer elektrischen Zahnbürste wie der Oral-B iO dabei helfen, den bakteriellen Plaque von Ihren Zähnen zu entfernen. Speziell für die Reinigung zwischen Zähnen, Brackets und Drähten entwickelte Zahnseide, wie etwa Oral-B Super Floss, kann ebenfalls helfen, mehr Plaque-Ablagerungen von schwer zu erreichenden Stellen zu entfernen, insbesondere zwischen den Zähnen, wo die meisten Probleme mit Plaque beginnen. Um Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch auch weiterhin gesund zu halten, verwenden Sie eine Mundspülung, die Ihren Atem auffrischt, Karies verhindert und Ihren Mund sauberhält.

Beste Mundspülung für Zahnspangen

Stärken Sie die Abwehrkraft Ihrer Zähnen und zeigen Sie ein geraderes, gesundes Lächeln, sobald Ihre Zahnspange entfernt wird, indem Sie eine Mundspülung in Ihre tägliche Routine aufnehmen. Versuchen Sie, nach jeder Mahlzeit und insbesondere vor dem Zubettgehen zu spülen, um mehr Essensreste zu entfernen und die Entstehung von Plaque zu kontrollieren.

  • Mundspülung zur Pflege von Zahnschmelz und Zahnfleisch für Zahnspangen: Beim Tragen von Zahnspangen muss besonders auf die äußere Schicht Ihrer Zähne und den Zahnfleischrand geachtet werden. Oral-B Zahnfleisch & -schmelz Mundspülung kann helfen, Plaque zu reduzieren und Ihr Lächeln zu stärken, damit Ihr Zahnfleisch gesund bleibt und Karies vermieden wird.

  • Atemfrische Mundspülung für Zahnspangen: Spülen Sie nach jeder Mahlzeit mit der Oral-B Pro-Expert Professional Protection Mundspülung für 24-stündigen Schutz gegen Plaque, Zahnfleischprobleme und schlechten Atem bei Anwendung zweimal täglich. Als Zahnspangenträger ist es wichtig, über ein komplettes Arsenal für die Mundpflege zu verfügen, um Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund zu halten. Von der richtigen Mundspülung und Zahnseide bis hin zu fluoridierter Zahncreme und elektrischen Zahnbürsten, wenn Sie alle Bereiche des Mundes pflegen können, haben Sie bessere Chancen, die Entstehung von Bakterien dort zu verhindern.

Quellen:

https://www.ada.org/en/member-center/oral-health-topics/mouthrinse#:~:text=Antimicrobials%20in%20mouthwash%20formulations%20include,ketone%2C%20terpene%2C%20and%20ionone.

https://www.dentalcareplus.com/media/50441/health-connection-mouthwash.pdf

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6032020/