WIESO ORAL-B? - ORAL-B ZAHNSEIDE

Sollte ich zuerst mit Zahnseide oder der Zahnbürste putzen?

Teilen

Sie wissen bereits, dass eine gute Routine für Mundhygiene aus mindestens zweimal täglichem Zähneputzen und der Verwendung von Zahnseide mindestens einmal täglich besteht – haben Sie sich jedoch einmal gefragt, ob Sie zuerst mit Zahnseide oder der Zahnbürste putzen sollten?

Sollte ich zuerst mit Zahnseide oder der Zahnbürste putzen?

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie zuerst mit Zahnseide oder der Zahnbürste putzen sollten? Um eine bestmögliche Reinigung zu erhalten, kommt es bei der Bestimmung der richtigen Reihenfolge für Ihre Mundhygieneroutine darauf an, welche Reihenfolge mehr Plaque, Essensreste und Ablagerungen aus Ihrem Mund entfernt.

Die meisten Menschen benutzen die Zahnseide nach dem Zähneputzen. Immerhin hilft das Zähneputzen, Plaque und Lebensmittelreste von der Zahnoberfläche zu entfernen, wobei die engeren Stellen der Zahnseide überlassen bleiben.

Für einige kann die Verwendung zuerst der Zahnbürste und danach der Zahnseide Plaque oder Essensreste, die mit der Zahnseide aus den Zahnzwischenräumen entfernt werden, hinterlassen, die bis zum nächsten Zähneputzen in Ihrem Mund bleiben. Daher ist es wichtig, mindestens zweimal täglich oder nach den Mahlzeiten die Zähne zu putzen. Eine vollständige tägliche Zahnpflegeroutine mit Zahnseide und Zahnbürste kann helfen, Plaque vorzubeugen – egal in welcher Reihenfolge.

Solle ich als zuerst mit der Zahnbürste oder Zahnseide putzen? Kurz gesagt: das liegt ganz bei Ihnen! Solange Sie weiterhin Zahnseide und Zahnbürste im Rahmen Ihrer täglichen Zahnpflegeroutine verwenden, können Sie die gründliche Reinigung Ihres Mundes beibehalten, um Ihre Zähne stark und das Zahnfleisch gesund zu halten.

Was sind die Vorteile von Zahnseide?

Um Ihren Mund sauber und das Zahnfleisch gesund zu halten, wird empfohlen, als Teil einer vollständigen Zahnpflegeroutine mindestens einmal täglich Zahnseide zu verwenden und zweimal täglich die Zähne zu putzen.

  • Entfernt mehr Plaque: Plaque setzt sich in den Zahnzwischenräumen fest und Zahnseide hilft, diesen zu entfernen. Das Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste wie der Oral-B iO kann helfen, mehr Plaque und Ablagerunen aus Ihrem Mund zu entfernen.

  • Hilft beim Erhalt weißer Zähne: Um Fleckenbildung und Verfärbungen der Zähne aufgrund von Zahnstein zu vermeiden, der nur durch einen Zahnpflegespezialisten entfernt werden kann, beginnt man am besten beim Zahnstein selbst. Wenn Plaque-Ablagerungen verhärten, werden sie zu Zahnstein, der sich auf die Farbe Ihrer Zähne auswirkt. Mit Zahnseide können Sie mehr Plaque entfernen, bevor dieser zu Zahnstein verhärten kann.

  • Hält das Zahnfleisch gesund: Eine gute Zahnfleischpflege ist wichtig, insbesondere, da das Zahnfleisch die Basis für Ihr Lächeln bildet. Wenn Sie Zahnseide verwenden und für die von Zahnärzten empfohlenen 2 Minuten putzen, können Sie Ihren Zahnfleischrand effektiver reinigen.

Welche Art von Zahnseide ist am besten für mich geeignet?

Bei der Suche nach der besten Zahnseide für sich sollten Sie berücksichtigen, ob Sie eine Zahnspange tragen und ob Sie sich eine sanftere Reinigung entlang des Zahnfleischrands wünschen. Oral-Bs Sortiment von durch Zahnärzte empfohlener Zahnseide wurde entwickelt, um Ihnen beim Entfernen von Essensreste, Ablagerungen und Plaque zu helfen.

  • Für eine sanfte Reinigung: Oral-B Pro-Expert Premium Floss ist sanft sowohl zu den Fingern als auch zum Zahnfleischrand und bietet eine effektive Reinigung.

  • Für den gesamten Mundbereich: Oral-B Satin Tape ist eine seidige, breite, bandförmige Zahnseide für eine verbesserte Reinigung in größeren Zahnzwischenräumen und schwer zu erreichenden Bereichen.

  • Für die Zahnbehandlung: Die Verwendung von Zahnseide kann für Spangenträger schwierig sein, die Kombination aus einem verstärkten Ende, flauschiger und normaler Zahnseide des Oral-B Super Floss erleichtert jedoch die Reinigung um Drähte, Brackets und Brücken herum.

  • Für die Zahnfleischpflege: Eine Munddusche wie die Oral-B Aquacare Pro-Expert Munddusche mit Oxyjet-Technologie kann für eine erfrischendere Reinigung entlang Ihres Zahnfleischrands sorgen.

Praktizieren Sie eine komplette Zahnpflegeroutine

Hinsichtlich der Frage, ob zuerst Zahnseide oder die Zahnbürste verwendet werden sollte, bietet der Einsatz zuerst von Zahnseide einige Vorteile. Wenn regelmäßig praktiziert, kann eine gründliche Zahnpflegeroutine dabei helfen, Ihren Atem frisch, Ihre Zähne sauber und Ihr Zahnfleisch gesund zu halten.

  • Verwenden Sie mindestens einmal täglich Zahnseide, um mehr Plaque, Essensreste und Ablagerungen zu entfernen.

  • Gehen Sie bei der Reinigung mit Zahnseide behutsam vor und wenden Sie die richtige Technik an, um Plaque zu entfernen und gleichzeitig die Gesundheit Ihres Zahnfleischs zu bewahren.

  • Putzen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal täglich mit einer elektrischen Zahnbürste für eine effektivere Reinigung.

  • Verwenden Sie fluoridierte Zahncreme, um die Plaquebildung zu reduzieren und die Zähne zu stärken.

  • Besuchen Sie Ihren Zahnpflegespezialisten mindestens zweimal jährlich für eine professionelle Reinigung und Untersuchung.

Von Oral-B, der von Zahnärzten weltweit am meisten genutzten Zahnbürstenmarke.

Quellen:

https://www.aaoinfo.org/blog/should-i-floss-or-brush-first/?gclid=CjwKCAiA17P9BRB2EiwAMvwNyPP7qFprg-6eS2ZGEdi474QD2ztnuCjPyNusjXBqD8yMOg5eqL_HShoCxsAQAvD_BwE

https://www.healthline.com/health/dental-and-oral-health/floss-before-or-after-brushing#other-tips

https://www.perio.org/consumer/brush-or-floss-first